Spucktests für unsere Kindergartenkinderspucktest

Da die Kindergartenkinder leider überall durch den Rost fallen und für diese keine kostenlosen Tests verfügbar sind, hat die Marktgemeinde Breitenau beschlossen, Spucktests für unsere Kindergartenkinder zur Verfügung zu stellen.

Bei den Tests handelt es sich um Antigentests mit einfacher Probeentnahme auf der Zunge oder durch Spucken in das Probenröhrchen. Der Antigen-Test weist laut Hersteller eine Sensitivität von 94 % (Ct < 33) und eine Spezifität von 99 % auf. Pro Kind und Woche stehen zwei Tests zur Verfügung, die Montag und Mittwoch in der Früh durchgeführt werden sollen.

Die Tests sind natürlich freiwillig, aber sollen unseren Kindergarten zu einem noch sichereren Ort in dieser Pandemie machen.