Wir bedanken uns bei allen Breitenauerinnen und Breitenauern für die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen und Ihre gegenseitige Unterstützung in dieser schwierigen Zeit!

Liebe Breitenauerinnen und Breitenauer!

Wie Sie den Medien entnommen haben, werden derzeit in ganz Österreich freiwillige Massentestungen auf eine Corona-Infektion durchgeführt. Es sollen Personen mit einer Covid-19-Erkrankung herausgefunden werden, die keine Symptome haben, um mögliche Übertragungen zu verhindern.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Breitenau haben, können Sie NUR nach erfolgter ANMELDUNG am 12. oder 13. Dezember 2020 von 08.00 bis 18.00 Uhr im Barbarasaal in St. Erhard an einem kostenlosten Antigen-Schnelltest teilnehmen.

Der  Zugang zum Barbarasaal erfolgt über den Haupteingang, dann Einbahnregelung. Die Koordination wird von den KameradenInnen der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau Ort übernommen. Es kann dabei zu kurzen Wartezeiten kommen.

WIE ERFOLGT DIE ANMELDUNG?

Die Anmeldung zur Testung und Terminvergabe ist ab 07. Dezember 2020, 08.00 Uhr online unter www.testen.steiermark.at möglich.

Sollten Sie über kein Internet verfügen, können Sie sich auch unter der Telefonnummer
0316/37 63 00 anmelden. Gerne sind Ihnen auch die MitarbeiterInnen des Gemeindeamts von Montag bis Freitag in der Zeit während der Amtsstunden bei der Anmeldung behilflich. Bitte halten Sie Ihre Sozialversicherungsnummer bereit.

WIE LÄUFT DIE TESTUNG AB?

Zur Testung sind die E-Card bzw. ein amtlicher Lichtbildausweis sowie die Anmeldebestätigung mitzubringen. Diese können Sie nach erfolgter Online-Anmeldung ausdrucken. Sofern Sie sich über die Gemeinde anmelden, wird Ihre Anmeldebestätigung vor Ort aufliegen.

Beim Antigen-Schnelltest wird mittels Stäbchen Probenmaterial aus dem Nasen-Rachenraum entnommen. Das Ergebnis ist nach ca. 2 Stunden online unter www.testen.steiermark.at verfügbar. Sollte ein positives Testergebnis aufscheinen, werden Sie von der Bezirkshauptmannschaft verständigt.

WER DARF AN DIESEN TESTUNGEN NICHT TEILNEHMEN?

  • Personen, die COVID-19-Krankheitssymptome aufweisen
  • Personen, die sich zum Testzeitpunkt in behördlicher Quarantäne befinden
  • Personen, die berufsbedingt regelmäßig getestet werden
  • Personen, die in den letzten 3 Monaten an Covid-19 erkrankt waren bzw. positiv getestet wurden
  • Kinder unter 6 Jahren

Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren müssen entweder von einem Elternteil begleitet werden oder eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten vorweisen.

Einlass nur mit entsprechendem Mund-Nasen-Schutz unter Einhaltung der Abstandsregeln!

Der Bürgermeister:

(Ing. Alexander Lehofer)


Liebe Breitenauerinnen und Breitenauer!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den Covid-19-Virus und der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen sehen wir uns leider veranlasst, folgende Einrichtungen zu schließen:

Gemeindeamt (unaufschiebbare Fälle - Termin vereinbaren)

Bauhof (auch Sondermüllsammlung am 18.11. und 02.12.)

Gemeindesaal (Rüsthaus)

Barbarasaal

Turnsaal

Hallenbad

Kindergarten und Volksschule sind für Betreuungszwecke geöffnet, wobei eine telefonische Absprache mit der Kindergarten- bzw.

Schulleitung erforderlich ist.

Kindergarten: 03866/2606 oder 0664/87 47 993

Volksschule:  0664/58 73 565

Das Gemeindeamt ist geschlossen. In dringenden bzw. unaufschiebbaren Fällen können Sie telefonisch einen Termin vereinbaren. Gemeindeamt: 03866/5151-0

Die Postpartner-Stelle bleibt geöffnet, wobei strikt darauf zu achten ist, dass sich nur ein Kunde in der Postpartnerstelle aufhält. Es gibt daher für den Zutritt in die Postpartner-Stelle eine Ampel- bzw. Einbahnregelung. Postpartner-Stelle: 03866/5151-11

Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen, vielen Dank für Ihr Verständnis!

Eine Übersicht über die von der Regierung beschlossenen und derzeit gültigen Maßnahmen finden Sie hier.

Ihr Bürgermeister
Ing. Alexander Lehofer


Lebensmittel-Zustelldienst

Als Maßnahme gegen die Weiterverbreitung des Corona-Virus und zum Schutz der besonders gefährdeten Personen, bieten unsere Lebensmittelmärkte einen Zustelldienst für ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem an. Die Zustellung übernehmen die Kaufleute bzw. die Marktgemeinde Breitenau a. H. Die gilt auch für Medikamente.

Bei Bedarf können Sie Ihre Bestellung bei

  • ADEG-Markt Stofleth, Tel.: 03866/5104
  • Nah&Frisch-Markt Pichler, Tel.: 03866/5103
  • Bäckerei Strassegger, Tel.: 03866/2228

durchgeben.

Unsere Gasthäuser Breitenauerhof und Gasthof Hofbauer liefern Speisen:

  • GH Hofbauer 03866/2262-0 oder 0664/895 28 69 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; gasthof-hofbauer.at
  • Breitenauerhof 0664/851 83 19 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere wichtige Telefonnummern:

Gesundheitstelefon 1450

Dr. Grogger, 03866/30304

Dr. Stranner, 03867/50200 oder 0664/825 41 43

Dr. Prisching, 03867/8022

Dr. Rittter, 03171/380-0

Bürgerbüro Marktgemeinde Breitenau a. H., Frau Irene Pichler, 03866/5151-16


www.ages.at/coronavirus

Schutzmaßnahmen

Coronavirus Infoblatt generell

Infoblatt Coronavirus Steiermark

Zivilschutzverband Steiermark


 

Sammlung der Problemstoffe

im Bauhof

jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat,

von 10.00 bis 16.00 Uhr!